StÄdtische Fachschule (Technikerschule) fÜr Elektrotechnik

Die zweijährige Fachschule Elektrotechnik hat zum Ziel, Facharbeiter und Gesellen aus dem Bereich Elektrotechnik mit beruflicher Erfahrung zu befähigen, Aufgaben im mittleren Funktionsbereich eines Betriebes (z. B. Planung, Projektierung, Qualitätsmanagement, Automatisierungstechnik sowie Softwareentwicklung und - handhabung) zu übernehmen.

Die Ausbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker erfolgt im Vollzeitunterricht. Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre.